Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, müssen Sie Ihre wiederverwendbare Wasserflasche reinigen.
- Jul 17, 2018 -

Die Schönheit von wiederverwendbaren Trinkflaschen ist, dass sie mehrfach verwendet werden können. Sie können immer Wasser unter den trinkbaren Wasserhahn bekommen, aber wenn die Flasche immer nass ist, wird sie nicht gut gereinigt.


Da es in einer feuchten und dunklen Umgebung leicht ist, Bakterien zu züchten, ist es notwendig, die Trinkwasserflasche jede Nacht oder zumindest alle paar Tage zu behalten. Im Folgenden werden einige Methoden zur Sterilisierung und Entkalkung von Wasserflaschen vorgestellt, die von POP SUGAR, einer Lifestyle-Website in den USA, eingeführt wurden.

Zuerst in den Geschirrspüler: Einige Flaschen halten dem Geschirrspüler stand, Sie müssen auf den Boden der Flasche schauen oder die Website der Marke betrachten, um eine einwandfreie Funktion zu gewährleisten.

Anschließend mit warmer Seifenlauge abwaschen: Die restliche Flüssigkeit in die Flasche gießen, ein paar Tropfen Geschirrspülmittel und eine angemessene Menge warmes Wasser hinzufügen, den Deckel aufschrauben und etwa eine Minute lang schütteln. Es ist auch notwendig, eine Flaschenbürste zu verwenden, um eine tiefe Bürste in der Flasche zu machen, insbesondere eine Enghalsflasche. Reinigen Sie die Kappen und Strohhalme gründlich und lassen Sie sie über Nacht trocknen.

Drittens, mit Essig waschen: Als natürlicher Reiniger kann Essig bestimmte Keime und Bakterien abtöten, aber einige Keime können nichts tun, wie zum Beispiel das Influenzavirus. Sie können diese Methode verwenden, um die Bakterien zu entfernen: Waschen Sie die Flasche mit Seifenwasser, spülen Sie sie aus, füllen Sie den weißen Essig auf ein Fünftel des Wasserspiegels, füllen Sie es mit Wasser, lassen Sie es über Nacht und spülen Sie es gründlich am Morgen .

4. Verwenden Sie verdünnte Bleichmittel: Wenn Sie sich wirklich Sorgen über Keime machen, können Sie nicht gegen ein wenig Bleichmittel einwenden. Es ist absolut sicher, Wasser mit einer gebleichten Wasserflasche zu trinken. Sie können damit auch Babyspielzeug und Flaschen desinfizieren. 1 Quart (1,14 Liter) Wasser wird mit 1 Esslöffel Bleichlösung gemischt, dann mit der Flasche gefüllt, auf den Deckel geschraubt und für zwei Minuten stehen gelassen. Gießen Sie die Lösung aus und lassen Sie die Flasche vor dem Gebrauch trocknen.

5. Verwenden Sie eine Wasserflasche, um die Tabletten zu reinigen: Viele Unternehmen produzieren diese Art von Produkt, einschließlich Camelbak (8 US-Dollar, 8), können Sie auch Uddentent solche Zahnprothesen verwenden, um die Brausetabletten zu reinigen. Füllen Sie die Wasserflasche mit Wasser, legen Sie sie in eine Wasserflasche, um die Tabletten zu reinigen, warten Sie, bis sie sich aufgelöst hat, lassen Sie sie für 15 bis 30 Minuten stehen (gemäß der Produktbeschreibung); Abschließend mit Wasser abspülen, die Flasche wird wieder gereinigt.